Tristan Angenendt spielt Werke von J. S. Bach

Gerade habe ich die Playlist von Tristan Angenendt mit Werken von J. S. Bach entdeckt. Bisher enthält die Playlist die Partita No. 2 für Violine in einer Bearbeitung von Tristan Angemendt und die Lautensuite No. 1.

Vermutlich werden noch weitere Videos zu dieser Playlist ergänzt – ich bin schon gespannt.

 

Hier zunächst die Chaconne:

Tristan Angenendt LIVE Chaconne from Partita No.2 (BWV 1004) by J.S. Bach

Playliste

Partita No. 2 – Allemande, Courante, Sarabande und Chaconne

Lautensuite No. 1: Allemande, Courante und Sarabande

http://www.youtube.com/playlist?list=PLFBF199F9A21F9BA0

 

Johann Sebastian Bach – Brandenburgische Konzerte als Gitarrenquartett

Vor kurzem habe ich ein Konzert des Mandolinenvereins Kolnau-Gutach mit dem Titel

Bach – Und Jetzt!?

besucht. Dabei wurde auch der 3. Satz des Brandenburgischen Konzertes Nr. 3 von Johann Sebastian Bach von einem Gitarrenquartett gespielt.

Das war für mich der Anlass nach Videos mit Gitarrenquartetten zu suchen die Bachs Musik spielen.

Hier die Videos die ich gefunden habe.

Bach Brandenburgisches Konzert Nr 6, 3 Satz

J. S. Bach – Brandenburgisches Konzert Nr. 6, 3. Satz (Allegro)

Joseph- Joachim- Concert Hall, University of Arts Berlin
07. 06. 2009

Guitars: Toni Blazejczyk, Hung Nguyen Duc, Vitaliy Shal, Shterion Urumov

TOVIHUSH Guitar Quartet

Fürther Gitarrenquartett – Allegro von J. S. Bach

Diese Aufnahme entstand am 08.07.2012in der Kapelle des fürther Klinikums. Das Fürther Gitarrenquartett spielt „Allegro“ aus den Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach.

mggq – Brandenburg Concerto No. 3 Allegro

Mönchengladbach Guitar Quartet – Brandenburg Concerto No. 3 (Allegro)

Bach – Aria Suite Nº 3 – Trío de Guitarras Domine

Museo de Arte Español Enrique Larreta
Concierto Trío de Guitarras Domine

Intérpretes
Daniel Cabrio – Walter Fida – Guillermo Castillo

Playliste

http://www.youtube.com/playlist?list=PLC878J8mcBo_HM0uClLw-3-ISR5FiAiX2

Die Playliste beginnt mit

Brandenburgisches Konzert Nr. 3 – 3. Satz: Allegro (J. S. Bach) – Linzer Gitarren Quartett

klassisches Gitarrenquartett mit Christina Lechner, Karin Gstöttenmayr, Tanja Fleischanderl, Sylvia Haderer

Kaori Muraji – Tolle Gitarrenmusik aus Japan

Schon seit einiger Zeit hatte ich vor über die japanische Gitarristin Kaori Muraji zu schreiben.

Vor einigen Tagen habe ich nun vier schöne Playlisten mit Kaori Muraji entdeckt und in den letzten Tagen viele Videos daraus angesehen und angehört.

Wikipedia:

Muraji stammt aus einer musikalischen Familie und erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht im Alter von drei Jahren bei ihrem Vater. Nachdem sie einige Gitarrenwettbewerbe gewinnen konnte, gab sie 1993 gab im Alter von 15 Jahren in der Tsuda Hall in Tokio ihr erstes öffentliches Konzert. Ebenfalls 1993 erschien ihre erste CD „Espressivo“.

Ab 1997 studierte Muraji bei Alberto Ponce an der École Normale de Musique de Paris. Seit 2000 konzertiert sie weltweit solo oder mit Orchester. Seit 2003 veröffentlicht sie Aufnahmen bei Decca Records und ist nach eigenen Angaben die erste japanische Künstlerin mit einem Exklusiv-Vertrag bei diesem Label.

Von Kaori Muraji gibt es viele tolle Videos, bis man die vier Playlisten komplett angehört hat dauert es ein Weile.

Die folgenden Videos haben mir bisher besonders gefallen:

Kaori Muraji Plays Danza del Molinero by Falla.

Kaori Muraji – 村治佳織 – Medley from – New Cinema Paradise

Classical Guitar – Kaori Muraji(村治佳織) – TIENTO ANTIGUO – Rodrigo

Die Komposition Tiento Antiguo von Joaquin Rodrigo ist dem deutschen Gitarristen Siegfried Behrend gewidmet.

Youtube Kanal von anselmonadir:

http://www.youtube.com/user/anselmonadir/videos?flow=grid&view=1

Playliste 1

http://www.youtube.com/playlist?list=PL7875BF3220C70848

Playliste 2

Playliste 3

Playliste 4

Weitere Informationen

Offizielle Website Kaori Muraji: http://www.officemuraji.com/

Wikipedia über Kaori Muraji: http://de.wikipedia.org/wiki/Kaori_Muraji

Kaori Muraji Brings People Back to Classical Guitar

Interview (2008; engl.): http://www.koreatimes.co.kr/www/news/culture/2013/01/143_20906.html

Japanese People should be proud of their unique sensitivity and thoughtfulness

Interview (2010;engl.): http://www.marunouchi.com/e/interview/people_10_04.html

Kaori Muraji is a classical Japanese guitarist of refinement and beauty

http://moderntokyotimes.com/2012/01/11/kaori-muraji-is-a-classical-japanese-guitarist-of-refinement-and-beauty/

Dieser Artikel ist zuerst in meinem Blog gezupftes.de erschienen

Ein Konzert mit Manuel Barrueco

A concert with Manuel Barrueco

Ein Konzert mit dem großen Gitarristen Manuel Barrueco:

 

Programm:

With the Munich Symphony Orchestra:
– Concierto de Aranjuez (Joaquín Rodrigo)
1:16 I. Allegro con Spirito
7:24 II. Adagio
17:40 III. Allegro Gentile

Solo:
24:32 Introduction and Variations on a theme from Mozart’s „Magic Flute“, opus 9 (Fernando Sor)

– Children’s Songs (Chick Corea; arr. Pablo Cohen/Forbes Henderson/Manuel Barrueco)
33:55 One
35:25 Three
36:28 Two
37:45 Four
39:48 Fifteen
41:44 Six
44:02 Eighteen

46:29 Invocation y Danza (Joaquín Rodrigo)

53:38 Asturias/Leyanda (Isaac Albéniz)

Interview:

Manuel Barrueco’s School Days: The Long Road from ‘Difficult Student’ to Master Teacher

Ana Vidovic – Concert

Ana Vidovic – Concert

 

Gitarrenbank.de – Mein Blog über die Gitarre

Hier entsteht ein Blog über die Gitarre.

Ich möchte nach und nach die wichtigsten Informationen über die Gitarre hier sammeln.

Vieles findet man bereits auf meiner Website www.mandoisland.de und in meinen Blogs gezupftes.de und mandoisland.com

Das Design der Seite wird noch überarbeitet, bisher sind überwiegend die Grundeinstellung des von mir verwendeten Graphene Themas aktiv.

Viel Spass auf gitarrenbank.de!

Gitarre

Gitarre